Verlagsgruppe Oetinger

"Animox" gewinnt Kalbacher Klapperschlange
24.November 2017

 

Kalbacher Klapperschlange für "Animox"


„Animox. Das Heulen der Wölfe“ von Aimée Carter, erschienen im Verlag Friedrich Oetinger, gewinnt die diesjährige Kalbacher Klapperschlange. Am 11.11.2017 wurde diese schöne Nachricht auf der Kalbacher Kinderbuchmesse bekannt gegeben.

 

Die Kalbacher Klapperschlange ist ein Literaturpreis, der seit 1988 jährlich von einer Kinder-Jury im Frankfurter Stadtteil Kalbach-Riedberg vergeben wird. Die Klapperschlange war der erste Jugendliteraturpreis Deutschlands, der von einer reinen Kinderjury vergeben wurde. Zur Kinderjury gehören alle Kinder von der dritten bis zur neunten Klasse, die mindestens fünf der vorgeschlagenen Bücher lesen und beurteilen. Alle Bücher, die mitmachen, stehen auf der Titelliste. Der Preis soll gleichermaßen die Lust am Lesen fördern, wie gute Kinderbücher herausstellen. Die Autorin oder der Autor des beliebtesten Buches bekommt im November auf der Kalbacher Kinderbuchmesse einen Ehrenpreis: Die Kalbacher Klapperschlange!