Verlagsgruppe Oetinger

Neue Reihe "Maluna Mondschein" - ellermann setzt auf neuen Kinderbuchcharacter mit Bestsellerpotential
21.Januar 2014

Start der neuen Reihe „Maluna Mondschein“

Im fernen Zauberwald lebt die kleine Gutenacht-Fee Maluna Mondschein – zusammen mit vielen anderen Tieren, Elfen und Feen. Maluna ist liebenswert-selbstbewusst, mag Kirschsaft und Schokokekse und Kinder ab 4 Jahren werden sie schon auf den ersten Seiten in ihr Herz schließen. Die fantasievollen Geschichten von Andrea Schütze sind detailreich von Tina Kraus bebildert. Die neue Reihe geht mit zwei Vorlesebüchern an den Start: "Maluna Mondschein – Die kleine Gutenacht-Fee" und "Maluna Mondschein – Geschichten aus dem Zauberwald".

Markus Niesen, Verlagsleiter bei ellermann, betont: „Wir sehen für Maluna Mondschein ein riesiges Potential. Uns war es wichtig, eine neue Feen-Figur zu erschaffen, die inhaltlich und gestalterisch den hohen Qualitätsansprüchen aller Beteiligten standhält. Wir sind sicher, Maluna als Lieblings-Character etablieren zu können.“

Begleitet wird der Start der Maluna-Reihe von einer umfangreichen Marketingkampagne im Buchhandel und online. Es steht auch ein eigens komponiertes Schlaflied über QR-Code zum kostenlosen Download bereit. Maluna Mondschein wurde in intensiver Zusammenarbeit zwischen Lektorat, Autorin und Illustratorin entwickelt und sehr erfolgreich bei Kindern und Eltern getestet.

Die Idee zu Maluna Mondschein hatte die Autorin Andrea Schütze, als ihre kleine Tochter abends nicht ins Bett gehen wollte, sie selbst aber sehr müde war: „Ich schlafe ziemlich gern. Meine Tochter nicht. Das war natürlich ein Schock. Irgendwann musste ich die Gutenacht-Fee Maluna Mondschein erfinden. Und es hat prima funktioniert.“ 

Mehr Infos über "Maluna Mondschein" bei ellermann: www.maluna-mondschein.de

Link zu Malunas Schlaflied